Der Nikolaus war da...

von Michael Faulhaber

Viel zu schleppen hatte der Nikolaus mit seinen Helfern am 6. Dezember in der Teck-Realschule. Schon seit vielen Jahren gibt es in Kirchheim die Tradition, dass sich die Schüler der unterschiedlichen Schulen mit Schoko-Nikoläusen und Grußkarten gegenseitig beschenken, um sich eine süße Freude zu machen. Fast 200 Karten und Nikoläuse wurden von der Teck-Realschule abschickt, fast ebenso viel kam von den Nachbarschulen an. Im Laufe des Vormittags wurden dann alle Klassen besucht und die Grußkarten ausgeliefert. Die Klassen 5-7 bekamen zusätzlich noch einen leckeren Schoko-Nikolaus um sich den Tag zu versüßen. Organisiert wurde die Aktion wie jedes Jahr von der SMV.
 
Die nächste Möglichkeit findet traditionell am Valentinstag statt, auch hier kann man sich gegenseitig beschenken, entweder mit einem Lolly oder einer schönen Rose.
 
von Claudia Haug

Zurück