fit4future - Offizielle Übergabe der fit-4-future Brainfitnessbox

von webmaster

Nachdem sich letztes Jahr die Teck-Realschule entschieden hat am dreijährigen Gesundheits- und Präventionsprojekt „fit4future“ der Cleven-Stiftung teilzunehmen, fand heute die Übergabe der Brainfitnessbox statt. Die Schülerinnen und Schüler haben hierbei u.a. die Möglichkeit mit ausgewählten Materialien und Spielgeräten ihre geistige Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit zu stärken.

Fit4future ist eine ganzheitliche, wissenschaftlich begleitete Initiative, die einen gesamtgesellschaftlichen Beitrag zur Gesundheitsförderung und Prävention für Schulkinder leistet. Dieses Projekt hat zum Ziel, die Lebensgewohnheiten und Lebensstile von Kindern nachhaltig positiv zu beeinflussen, ggf. zu ändern und zu verbessern. Außerdem wird die Schule bei der Entwicklung zur gesundheitsförderlichen Schule unterstützt. Fit4future ist im Sinne des Präventionsgesetzes ein ganzheitliches Setting-Programm mit den Modulen Bewegung, Ernährung und Brainfitness. Mit der Weiterentwicklung zur gesundheitsförderlichen Schule erhöht die Teck-Realschule darüber hinaus die Qualität, mit der sie ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag erfüllt.

Nationale Botschafter sind u.a. Ski-Profi Felix Neureuther und Fußballprofi Holger Badstuber. Die Schirmherrschaft übernimmt Bundesminister Jens Spahn.

Weitere Informationen unter www.fit-4-future.de.

 

Auf dem Foto von l. n. r.

Michael Faulhaber (Head-Coach DE fit-4-future), Dr. Ralf Streicher (Schulleiter), Elena Wolf (Realschullehrerin)

Zurück