Knigge-Kurs an der Teck-Realschule

von Michael Faulhaber

Im Zuge der Abschlussprüfung im Fach Deutsch fand in der vergangenen Woche an der Teck-RS in den Klassen 10 ein Knigge-Kurs statt. Da ein Teil der Abschlussprüfung im Fach Deutsch das Rahmenthema mit der Fragestellung „Umgangsformen – ein Relikt aus früheren Zeiten?“ umfasst, wurden den Schülerinnen und Schülern Umgangsformen erläutert und praktisch nähergebracht.

Im Theorieteil des Seminars erläuterte die Seminarleiterin Stolperfallen bei Vorstellungsgesprächen oder auch bei Vorstellungsrunden. Dann mussten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Rollenspielen Vorstellungsgespräche üben und stellten sich ihren Klassenkameraden unter Anleitung selbst vor.

Im zweiten Teil waren die Schülerinnen und Schüler zu Gast im Restaurant „Am Ziegelwasen“ und konnten dort ihr zuvor erworbenes Wissen, direkt bei einem leckeren Mittagessen, anwenden.

Zurück