Unser Profil

Wir. Werte sind wichtig!

Naturwissenschaftliches Lernen und Experimentieren

Module zur individuellen Förderung

Wir. Werte sind wichtig!

Das Programm "Stark. Stärker. Wir." Landes Baden-Württemberg umfasst Module zur Drogen, Sucht und Gewaltprävention, zur Stärkung der Persönlichkeit und der Förderung des Gemeinschaftsgefühls von Kindern und Jugendlichen.

An der TRS setzen wir unterschiedliche Module des Programms in den Klassenstufen 5-7 um. Dies geschieht parallel zum Religionsunterricht für alle, die nicht den konfessionellen Unterricht gehen und in Absprache mit den kirchlichen Vertretungen auch im katholischen und evangelischen Religionsunterricht.

Naturwissen-schaftliches Lernen und Experimentieren

Lernen in Theorie und Praxis

Im naturwissenschaftlichen Bereich bringen wir den Kindern biologische, physikalische oder chemische Zusammenhänge mit einfachen Versuchen und Experimenten näher.

Man kennt es ja oft von sich selbst:  Die Theorie versteht man oftmals besser, wenn man sie mit praktischen Erfahrungen verbinden kann.

Der Umgang mit Lego Robitics ist ein gutes Beispiel: Was muss ich dem Robter sagen, - wie muss ich ihn programmieren -, damit er vor dem einen Hindernis rechts abbiegt und vor einem anderen stehen bleibt?

Module zur individuellen Förderung

Individuelle Förderung und bilinguale Module

Der erste Schritt ist oft schon gemacht wenn man weiß, wo die eigenen Stärken liegen und woran man arbeiten muss, wenn man etwas bestimmtes erreichen will.

Mit unterschiedlichen Modulen zur Förderung individueller Komeptenzen setzten wir an dieser Gelenkstelle an und bauen ein erstes Fundament für eine spätere Berufs- oder Studien-orientierung. - Oder bringen mit künstlerischen Angeboten einfach etwas Farbe in den Schulalltag.

Ab dem Schuljahr 2018/19 werden wir zusätzlich bilinguale Module in unter-schiedliche Fächer integrieren, um dem Fremdsprachenerwerb zu fördern. So wird beispielsweise amerikanische Landeskunde nach Möglichkeit auch auf Englisch unterrichtet.

Berufsorientierung

Wirtschafts- Berufs- und Studienorientierung

Mit dem neuen Fach Wirtschafts-, Studien- und Berufsorientierung werden Schüler angeleitet, sich mit konkreten wirtschaftlichen Zusammenhängen und eigenen Perspektiven auseinander zu setzen. Beim Markt der Berufe geben die Schüler in Klasse 9 ihr Wissen und ihre Erfarungen an die jüngeren weiter. Unterstützt durch Firmen und Betriebe in der Region vermitteln wir unseren Schülern Handlungsmodelle, die ihnen helfen sollen in Bewerbungssituationen zu bestehen.

Für weitere Informationen bitte hier klicken.