Tablets an der Teck-Realschule

von Michael Faulhaber

Tablets an der TRS

Die Teck-Realschule setzt seit einiger Zeit Tablets im Unterricht ein. Diese können wir Recherchen oder interaktives Arbeiten im Unterricht genutzt werden.
Die Tablets werden alle zentral über ein "Mobile-Device-Management" verwaltet mit dem großen Vorteil Apps mit wenigen Klicks auf allen Geräten bereitzustellen.
Natürlich ist es auch wichtig, die Geräte nach jeder Nutzung wieder auf den Ursprungszustand zurückzusetzen, um die Datensicherheit zu gewähren.
Große Unterstützung liefert dabei Robin Adler aus der 8. Klasse, der die Tablets nach Zurücksetzen wieder in das W-LAN Netzwerk der Schule hinzufügt und so die zentrale Verwaltung ermöglicht wird.

Zurück